Irische Tänze

Was versteht man unter ‚Irish Set Dancing’?

‚Set Dancing‘ ist eine populäre gesellschaftliche Tanzform, die nun seit über 150 Jahren in ganz Irland ausgeübt wird. Sets werden üblicherweise von 4 Paaren formiert in einem Viereck getanzt. Sie bestehen normalerweise aus 3 bis 6 Figuren, zwischen denen man eine kurze Pause macht.

Die Tänze stammen ursprünglich von den französischen ‚Quadrilles‘ ab, die von der britischen Armee  im 19. Jahrhundert nach Irland gebracht worden sind. Irische Tänzer passten die Tänze an die eigene Musik an. Sie formten die Schritte zu Tänzen mit viel Bewegung, Geschwindigkeit und Spaß. Nach einer Zeit der nachlassenden Bedeutung in den 50ern und 60ern des 20. Jahrhunderts sind die Tänze  heute in Irland und in irischen Gruppen rund um die Welt wieder sehr populär.

‚Set Dancing‘ ist nicht gleichzusetzen mit ‚Step Dancing‘. Dieser Tanzstil wird oftmals im Wettkampf von einzelnen Tänzern getanzt. Heute ist ‚Step Dancing‘ auch in Formationen sehr populär geworden, angetrieben von den Tanzshows ‚Riverdance‘ und ‚Lord of the Dance‘.

Eine weitere Form des irischen gesellschaftlichen Tanzes ist ‚Ceili Dancing‘. Dies ist eine andere Form des irischen Tanzes, hauptsächlich ausgeübt in Nordirland, England, Amerika und Australien, aber unüblich in Südirland. Hierbei werden die Tänze von Paaren oder als 3er Formation in Linien, als Vierecke oder in Kreisen getanzt. Auch Formationen aus 4 Paaren, wie bei ‚Set Dancing‘, kommen vor. Die Schritte sind dem ‚Step Dancing‘ ähnlicher als dem ‚Set Dancing‘. Während Sets mehr aus Überlieferungen zu Hause erlernt werden, können die Ceili Dances hauptsächlich durch Tanzleher erlernt werden. Populär wurde dieser Tanz Anfang des 20. Jahrhunderts. Die Bedeutung des Ceili ist nach den 50er und 60er des letzten Jahrhunderts nicht bedeutend gewachsen. Einige Ceilis sind von Anfängern einfach zu erlernen, andere sind sehr aufwendig und nur erfahrenen Tänzern zu empfehlen.

Das Wort Céilí wird noch in der Bedeutung als irisches Tanz-Event benutzt, bei dem Set oder Ceili Dances getanzt werden. Gelegentlich werden dort auch Walzer, Quickstep oder Jive getanzt.

Diese Seite widmet sich aber ausschließlich dem ‚Set Dance‘.

Frei übersetzter Text der Webseite www.setdancingnews.net